Airlines Credit Card – Standards zur Auswahl der richtigen Karte

6 Minuten gelesen

Eine Airline-Kreditkarte bringt bei jedem Einsatz der Karte Guthaben oder Punkte. Einfach genug, oder? Wenn Sie häufig mit einer bestimmten Fluggesellschaft fliegen, ist die Auswahl der richtigen Karte nicht schwer. Wenn Sie mehrere Fluggesellschaften nutzen, sollten Sie sich für eine Karte entscheiden, die mehr Flexibilität bei der Einlösung und beim Prämiensystem bietet. Unterm Strich ist eine Airline Charge Card in vielen Fällen sehr gut für Vielflieger geeignet.

Da die Auswahl der idealen Airline Company Card eine entscheidende Aufgabe ist, sollten Sie sich einige Fragen stellen, bevor Sie über eine Airline Charge Card nachdenken.

1. Welches ist die Fluggesellschaft, mit der Sie häufig fliegen oder fliegen wollen?
Die erste Frage ist, welche Fluggesellschaft Sie am häufigsten nutzen. Wenn Sie eine Reise mit einem bestimmten Anbieter bevorzugen, ist es viel besser zu prüfen, ob dieser eine eigene Airline-Charge-Karte hat. Da die meisten Fluggesellschaften heute Partnerschaften mit Kreditkartenunternehmen eingegangen sind, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie eine eigene Karte anbieten. Wenn Sie jedoch dazu neigen, mit der zum Zeitpunkt Ihrer Reise günstigsten oder leicht verfügbaren Fluggesellschaft zu fliegen, müssen Sie eine Karte einer Fluggesellschaft in Betracht ziehen, die mehr Flexibilität bietet. Einige Karten arbeiten mit verschiedenen Fluggesellschaften zusammen und bieten Ihnen dadurch eine größere Flexibilität.

2. Wie oft fliegen Sie pro Jahr?
Diese Karten basieren auf einem Punktesystem, bei dem die gesammelten Punkte nach einer bestimmten Zeit verfallen. Wenn Sie nicht zu den Vielfliegern gehören, profitieren Sie möglicherweise nicht von diesen Karten, da Sie nicht genügend Punkte sammeln, um ermäßigte oder kostenlose Flüge zu erhalten. Wenn Sie jedoch ein Vielflieger sind, sollten Sie darauf achten, dass die von Ihnen gewählte Karte keine Sperrtermine und keine Obergrenzen für die Anzahl der zu sammelnden Punkte hat.

3. Welche Vorteile bietet die Karte im Vergleich zu den Gebühren?
Im Allgemeinen sind die Karten der Fluggesellschaften mit hohen Zinsen und Jahresgebühren verbunden. Es ist notwendig, die jährlichen Kosten gegen die reduzierten oder kostenlosen Flugmeilen pro Jahr abzuwägen. Eine Kreditkarte für Fluggesellschaften ist unattraktiv, wenn die jährlichen Kosten höher sind als der Betrag, den Sie für kostenlose oder reduzierte Reisen erhalten. Darüber hinaus könnten Sie erhebliche Finanzierungskosten zahlen, wenn Sie nicht in der Lage sind, den Saldo der Karte monatlich vollständig zu begleichen. In diesem Fall ist es besser, eine Karte mit einem niedrigen Zinssatz und ohne Zusatzleistungen zu wählen als ein Prämienprogramm.

Es ist wichtig, dass Sie sich über die Anzahl der Punkte informieren, die Sie sammeln müssen, um sich für kostenlose Flugreisen zu qualifizieren. Um optimale Vorteile aus Ihrer Airline-Gesellschaften Karte zu erhalten, sollten Sie auch über die folgenden Punkte denken, bevor Sie die Wahl treffen:

4. Flexibilität der Karte – Ihre Karte muss so vielseitig sein, dass Sie sie an vielen Orten einsetzen können, z. B. in Restaurants und Einkaufszentren. Jedes Mal, wenn Sie mit der Karte einkaufen, werden Punkte gutgeschrieben, aber in manchen Fällen gibt es für bestimmte Einkäufe mehr Punkte.

5. Obergrenze für gesammelte Punkte – Viele Karten haben eine Obergrenze für die Anzahl der Punkte, die gesammelt werden können. Wenn Sie ein Vielflieger sind, sollten Sie das Kleingedruckte lesen. Die meisten dieser Karten haben nämlich Vorteile, die auf einem bestimmten Punktestand basieren.

6. Einlösekriterien – Vor allem während der Hauptreisezeit fördern Fluggesellschaften und Hotels nicht die Einlösung von Meilen oder die Nutzung völlig kostenloser oder verbilligter Reisen.

7. Jahresgebühren – Bevor Sie sich für eine Kreditkarte entscheiden, sollten Sie eine Kostenvorteilsanalyse der verschiedenen Fluggesellschaften durchführen. Wenn Sie nicht viel reisen, ist es besser, eine Karte mit niedrigeren Jahresgebühren und einem bescheidenen Prämienprogramm zu wählen. Wenn Sie regelmäßig reisen, können Sie eine Karte mit höheren jährlichen Kosten wählen und von den unbegrenzten Reisevorteilen profitieren, die möglich sind.

8. Andere Lösungen – Bestimmte Karten bieten Reiseversicherungsschutz und Rabatte auf Autoleasing und Hotels. Einige bieten auch Bargeldkredite für Notfälle. Sie müssen verschiedene Karten vergleichen, um die beste Karte für Ihren Lebensstil zu finden.

Der Wettbewerb auf dem Markt zwingt die Anbieter von Kreditkarten und Fluggesellschaften, ihr Angebot an Fluglinienkarten regelmäßig zu ändern. Dennoch ist es ratsam, die einmal gewählte ideale Airline-Karte nicht mehr zu ändern, es sei denn, es ergeben sich wesentliche Vorteile daraus. Wenn Sie darüber nachdenken, sich für eine Airline-Karte anzumelden, ist es viel besser, eine informierte Entscheidung zu treffen, die auf langfristigen Vorteilen basiert, anstatt sich von den Marketingtricks dieser Unternehmen mitreißen zu lassen.

Our Score

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Vorherige Story

Fortgeschrittenes Fahren für junge Fahrer

Nächste Story

Wie man als Reiseleiter oder Reiseveranstalter kostenlos reisen kann

Neues von Blog